Dive into the archives.


  • Super Bowl: Pepsi zieht Facebook-Kampagne TV-Werbung vor

    Ich habe schon immer gesagt: Facebook ist das TV der Zukunft. Der jüngste Beweis: Pepsi zieht eine 20 Millionen schwere Facebook Online-Kampagne zum Super Bowl der bisher genutzten TV-Werbung vor. Statt 30 Sekunden gibt es nun 30 Tage Zeit für Pepsi mit seiner Kampagne Endnutzer zu erreichen und eine nachhaltige Beziehung aufzubauen. Conversational Marketing nennt man [...]

  • OWM-Umfrage: Markenunternehmen wollen 71 Prozent mehr Geld ins Internet stecken

    Online-Werbung ist nach wie vor stark im Kommen, denn die Medienauswahl in den Unternehmen wandelt sich. 71 Prozent stecken mehr Geld ins Internet, nur vier Prozent reduzieren hier, so die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM).
    “Online-Werbung ist heute aus den Mediaplänen der Unternehmen nicht mehr wegzudenken und ihre Bedeutung wächst weiter, [...]

  • Tvister.de will das Social Web mit der TV-Welt verbinden

    Split Attention und Media-Multitasker sind bekannte Mediennutzungsphänomene, die Tvister.de adressieren will. Mit dem Portal steht nämlich ab sofort allen Internet-Usern, die sich von einem TV-Guide mehr als nur einen Programmüberblick wünschen, ein intelligenter TV-Programmbegleiter im Internet zu Verfügung. Auch wenn der Name es nahe legt: Tvister ist kein TV-Twitter Service, der es erlaubt zu einer [...]

  • Radio und TV werden immer häufiger übers Internet genutzt

    14,2 Millionen Menschen in Deutschland haben im ersten Vierteljahr über das Internet Radio gehört oder fern gesehen. Im Vergleich zum Vorjahr (10,3 Millionen) ist das ein Zuwachs von rund 38 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt mit. Damit nutzten 19 Prozent aller Deutschen ab zehn Jahren das Internet für Radio und Fernsehen.
    Mehr Infos bei der FTD.

  • Meine Twitter Vision – so wird das crossmediale Marketing der Zukunft aussehen

    Vor meinem geistigen Auge sehe ich einen BMW-TV-Spot – einen dieser netten Image-30-Sekünder und im “Abspann” plötzlich was Neues: “Mehr Freude am Fahren unter www.twitter.com/bmw”. Aha. Wieso eigentlich nicht ein Medium wie das Fernsehen mit einem Dialogmedium verknüpfen?
    Die Vorteile liegen klar auf der Hand: über Twitter könnte man das was nette Callcenter-Mitarbeiter x-fach identisch und [...]

  • Facebook-Chef Mark Zuckerberg: ein Leben ohne Luxus, Sportwagen und Fernseher

    “Ich hab noch nicht einmal einen Fernseher. Ich lebe immer noch in meinem kleinen Appartement in San Fransisco”, sagt Zuckerberg dem Focus. Teurer Sportwagen: Fehlanzeige. Von seinem 1,5 Milliarden Dollar-Vermögen hat er sich bisher nur ein Bett als “kleinen Luxus” gegönnt.

  • Heidi Klum bleibt mit “Germany’s next Topmodel” Pro Sieben treu

    Heidi Klum bleibt nicht nur Seal, sondern auch Pro Sieben auf Jahre treu. Das Topmodel wird damit in Deutschland und dem benachbarten, deutschsprachigen Ausland exklusiv mit dem Münchner Sender zusammen arbeiten.
    Die Show “Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“, die, so Horizont, in den vergangenen Staffeln dem Sender Top-Einschaltquoten bescherte, soll damit auch in den [...]

FRESH / LATEST POSTS

Tagcloud