Dive into the archives.


  • Zenith Optimedia: Onlinewerbung im Jahr 2012 weltweit bei rund 83 Mrd. Dollar Umsatz

    “Wir erleben eine deutliche Verschiebung der Budgets von Print zu Online”, sagte Nicole Prüsse, Deutschlandchefin von Zenith Optimedia der FTD. Während die klassischen Medien, allen voran Print und Fernsehen, in der Wirtschaftskrise deutliche Umsatzeinbußen hinnehmen mussten, verzeichnete Onlinewerbung weiterhin Wachstum. Deutlich vorn liegen dabei aber die Wachstumsraten für Onlinewerbung, hierzulande [...]

  • Youtube kurz vor dem Break-Even: Gewinnschwelle in Sicht dank Pre-Roll-Ads

    Googles für mehr als 1,65 Mrd. $ teuer erkaufte Tochter Youtube steht kurz vor Erreichen der Gewinnschwelle. Die bisher defizitäre Videoplattform habe dies ausgerechnet der Art von Werbung zu verdanken, die sie früher vehement ablehnte, sagten Vertreter des Youtube-Mutterkonzerns Google: Bannerwerbung und Pre-Roll Ads, den Videofilmen vorgeschaltete Anzeigen. Zusammen hätten sie die geschäftliche Wende eingeläutet, [...]

  • Media 2020: Ein Blick in die Zukunft der Medien und des Marketing

    Wie werden die Medien im Jahr 2020 aussehen? Welche Pfade wird die Evolution der Medien eingeschlagen haben? Ich wage einmal einen Blick in die Zukunft und möchte euch zu einer kleinen Zeitreise einladen. Die beginnt morgens, wo uns ein Chumby 3.0 mit sanfter Stimme unserer Wahl (dank Klingelton-Abo) weckt. Auf dem Weg zur Dusche aktivieren [...]

  • Wall Street Journal plant Micro payments für Inhalte: der Ausweg aus der Free-Content-Falle?

    Medien-Tycoon Murdoch ist ja bekannt als sehr einfallsreich. Die neueste Idee seiner News Corp. ist die Einführung von Micro payments für Inhalte. Getestet werden soll das neue System beim renommierten Wall Street Journal (WSJ). Doch ist Paid Content wirklich ein Ausweg aus der Free-Content-Falle?
    Das wird man ab Herbst sehen, wenn das WSJ sein System von [...]

  • Online-Werbung profitiert von der Krise – aber wohin geht die Reise?

    Online-Werbung profitiert von der Krise und die europäischen Werbetreibenden wollen in diesem Jahr trotz der Finanzkrise ihre Ausgaben für Online-Werbung steigern. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie im Auftrag des Europäischen Verbandes der Onlinevermarkter (EIAA).
    70 Prozent der Werbetreibenden wollen ihre Online-Werbeausgaben in 2009 steigern und werden auch zukünftig verstärkt auf Online-Werbung setzen (2010: +21 [...]

  • Online-Werbung wächst auch 2009 – BVDW rechnet mit 10 Prozent Wachstum

    Auch 2009 wird der Online-Werbemarkt wachsen. Die vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. auf der Jahrespressekonferenz vorgestellte Prognose des Online-Vermarkterkreis (OVK) liegt bei rund vier Milliarden Euro. Laut der Einschätzung der OVK-Experten im BVDW wird der Online-Werbemarkt 2009 auf 4 Milliarden Euro wachsen.
    Damit würde die Online-Werbung entgegen aller Trends in anderen Wirtschafsbranchen die Erfolgsgeschichte der [...]

  • Die dmexco – digital marketing exposition & conference findet am 23./24. September 2009 in Köln statt

    Wer sich umfassend zum Thema “Digitales Marketing” informieren will, der sollte sich schon mal den Termin für die dmexco – digital marketing exposition & conference am 23.-24. September 2009 in Köln vormerken. Die dmexco verzeichnet bereits acht Monate vor ihrer Premiere Anmeldungen von über 130 Ausstellern – darunter nahezu alle bedeutenden Unternehmen der Branche.
    Die dmexco [...]

  • Wie das Web 2.0 klassische Online-Werbung obsolet werden lässt – und wie die Zukunft der Werbung aussieht

    Das Web 2.0 ist eigentlich eine sehr ernsthafte Bedrohung für Online-Werbung, denn wieso sollte ein Hersteller oder Markenartikler lange Umwege zu seiner Zielgruppe gehen und bezahlen, wenn er seine Kunden direkt ansprechen kann?
    Der Siegeszug des Direktmarketings in den 80er und 90er Jahren ist nur ein kleiner Vorgeschmack dessen, was da kommt. Denn die Zukunft des [...]

  • Banner mit Kommentarfunktion – wenn zwei Welten aufeinanderprallen

    Adnation (ehemals NADS, ehemals Adical) bietet Banner mit Kommentarfunktion an. Mein erster Gedanke: das passt gar nicht. Denn das ist so, als wenn man Monologe zwanghaft in Dialoge verwandeln will – oder Banner zu etwas diskussionswürdigen wie z.B. Kunst erhebt.
    In beiden Fällen würde ich sagen: Thema verfehlt. Aber wem’s gefällt, der kann die Dialogbanner ab [...]

  • Online Marketing im eCommerce by Thomas Promny

    Thomas Promny ist ein Freund klarer Worte. Sein aktuelles Werk “Online Marketing im eCommerce“ kommt daher auch schnell auf den Punkt und verrät so einige Geheimnisse, wie man als Händler Neukunden auf Performancebasis gewinnt.
    Viele Praxisbeispiele zeigen den ROI verschiedener Massnahmen auf und machen Vor- und Nachteile verschiedener Kanäle anschaulich. So erhält man schnell einen Einblick [...]

  • Reichweite wird belohnt: Die Geschichte des Fernsehens als Vorbild für das Web 2.0

    Don Alphonso meint das Ende der Nettigkeiten im Web 2.0 zum Anlaß für eine grundlegende Analyse nehmen zu können. Sein Tenor zur Zukunft des Web 2.0 ist eindeutig und v.a. sehr negativ:
    “Spannender als die Frage, was nun Facebook und StudiVZ bezwecken, erscheint mir die Frage, warum es jetzt kommt. Und in diesem [...]

  • Online-Werbung mit 40 Prozent Zuwachs: Tendenz zur Image- und Markenbildung

    Im ersten Halbjahr 2008 wurden in Deutschland im Internet 665 Mio. Euro brutto umgesetzt, so Nielsen Media Research. Das sind rund 40 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt steigerte das Medium Internet seine Werbeerlöse um plus 190 Millionen Euro.
    Knapp 100 Millionen Euro dieses Wachstums stammen dabei allein von den Branchen Online-Dienstleistungen (plus 40 Millionen Euro), [...]

FRESH / LATEST POSTS

Tagcloud