Dive into the archives.


  • Apples iPad – die Rettung für deutsche Verlage?

    Apples iPad hat ein riesiges Presse-Echo hervorgerufen, auch bei deutschen Verlagen. Doch ist das iPad wirklich ein neuer Vertriebskanal in Sachen Paid Content und der lang ersehnter Umsatzbringer? Das größte “Problem”: das iPad integriert einen Web-Browser, E-Mail, Fernsehen und Video sowie das Lesen von digitalen Büchern, den E-Books. Wie leicht es ist, die Bezahlschranke zu [...]

  • Google, ich höre immer nur Google …

    Google beherrscht mal wieder das Bild: wo man hinsieht – vom Online-Werbemarkt, über Online Office-Anwendungen bis hin zu mobilen Betriebssystemen überall ist Google. Und jetzt auch noch der Videomarkt. “Google hängt deutsche Medienhäuser bei Online-Videos ab” schreibt die Horizont. Dabei wollten Sevenload, MyVideo und Clipfish doch ganz groß rauskommen.
    Heute macht Youtube / Google mit 43,3 [...]

  • Verlage online: gibt es zu “Reichweite vor Gewinn” ein alternatives Zukunftskonzept? Ja!

    Ich war gestern auf dem Social Media FORUM Edition 05 in Hamburg eingeladen und habe einen Vortrag gehalten, in dessen Verlauf ich einige überraschende Reaktionen schon geahnt hatte. Daher möchte ich an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, einige meiner Thesen auch auf der Basis der gestrigen Diskussion nochmals zu fokussieren und zusammenzufassen.
    Das Thema Social Media [...]

  • Youtube: 470 Millionen Dollar Verlust – Werbekunden sollen Videoplattform retten

    Youtube ist das GM von Google: ein Millionengrab. 470 Millionen Dollar Verlust so lautet die tiefrote Bilanzprognose der Videoplattform nach Meinung des Credit Suisse Finanzanalysten Spencer Wang. Nun soll eine neue Werbeoffensive die Videoplattform retten. Ganze zwei Werbekunden hat man in Deutschland gefunden (Mobile.de und Müller-Gruppe), die sich dafür gewinnen liessen.
    Das Misstrauen der potenziellen Werbekunden [...]

  • Social Media-Event & Interview mit Frank Huber zum Thema “Versioning und Monetarisierung”

    Ich werde beim kommenden Social Media FORUM am 15. September 2009 in Hamburg einen Vortrag über alte und neue Formen der Monetarisierung halten. Ich habe die zentralen Punkte meines Vortrages im Rahmen eines Interviews erläutert und freue mich nicht nur über euer Feedback, sondern auch wenn ihr in Hamburg bei diesem Event dabei sein würdet.
    Beim [...]

  • Wird StudiVZ zum Fass ohne Boden?

    Bei StudiVZ gibt es mächtig Ärger – es geht um ausstehende Zahlungen in Millionenhöhe an die einstigen Eigentümer und Verkäufer. Ehssan Dariani und Dario Suter erwägen, den Holtzbrinck-Verlag wegen nicht gehaltener Abmachungen zu verklagen.
    Der Streit und die Zahlungen dürften Holtzbrinck höchst ungelegen kommen: denn dieses Jahr wird StudiVZ voraussichtlich mit rund 13 Millionen Euro Umsatz [...]

  • Lycos Europe macht das Licht aus – mangels Monetarisierung

    Auch Elefanten können verhungern. Das Beispiel Lycos Europe belegt das. Europas zwischenzeitlich reichweitenstärkstes Internet-Portal gibt auf – im Zuge der Abwicklung der Geschäftsfelder Webhosting und Portal inklusive Sales verlieren rund 500 von zuletzt 700 Mitarbeitern ihren Job (davon rund 230 bei Lycos in Gütersloh).
    In den ersten neun Monaten dieses Jahres lag das Ergebnis vor Zinsen, [...]

  • Warum make.tv besser als Youtube ist

    make.tv hat auf der photokina erstmals bewiesen, dass das System technisch funktioniert, skaliert und performant ist. Keine Selbstverständlichkeit für eine Live-Video-Plattform, daher kommen die hohen Weihen eines c’t-Artikels sicher nun gerade richtig. Gratulation an das make.tv-Team!
    Eine Sache bleibt aber noch: viele User haben den Dienst nicht verstanden. Sie schauen drauf und sehen Youtube oder eine [...]

FRESH / LATEST POSTS

Tagcloud