Dive into the archives.


  • 70 Prozent Marktwachstum für Mobile Advertising erwartet

    Mobile Advertising wird für die werbungtreibende Industrie ein immer wichtigerer Wirtschafts- und Wettbewerbsfaktor. Dies belegt die Unit Mobile Advertising (MAC) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. mit dem „MAC Mobile-Report 2013/01“: Für das laufende Jahr 2013 erwartet der BVDW ein Marktwachstum um 70 Prozent mit Bruttowerbeinvestitionen in Höhe von [...]

  • Der App-Boom geht weiter: im Durchschnitt hat jeder Smartphone-Nutzer 23 Apps installiert

    Smartphone-Programme, sogenannte Apps, werden zunehmend beliebter. Über 21 Millionen Deutsche, also gut jeder vierte Bundesbürger, nutzen mittlerweile die kleinen Programme auf ihrem Mobiltelefon. Im vergangenen Jahr waren es erst 15 Millionen. Seit 2010 hat sich die Zahl von 10 Millionen sogar mehr als verdoppelt. Durchschnittlich hat jeder Smartphone-Besitzer dabei 23 [...]

  • Indoor Positioning und Indoor Navigation: Smartphone App Basistechnologien für das Marketing der Zukunft (Mobile Couponing, etc.)

    Indoor Positioning und Indoor Navigation sind momentan Themen, die intensiv in Fachkreisen diskutiert werden. Denn besonders durch die stetig steigende Verbreitung von Smartphones werden mobile Anwendungen und die dadurch entstehenden Märkte immer interessanter. Indoor Navigation wird schon als der nächste Goldrausch gehandelt und der Konflikt Apples um die Lieferung seiner Geodaten mit den ehemaligen [...]

  • Smartphone Apps für Messen: Augmented Reality und Indoor Navigation bieten einen einzigartigen Besuchermehrwert

    Auf einer großen Messe ist es trotz Standplänen oft nicht einfach, sich zurecht zu finden. Wer sich hier nicht vorbereitet, wird wohl den einen oder anderen Termin nicht einhalten können. Das muss aber nicht sein. Denn eine neuartige Lösung bietet dem Besucher vor Ort auf ihn zugeschnittene Echtzeitinformationen auf dem Smartphone.
    Die Abbildung von standortabhängigen Informationen [...]

  • Markt für Mobile Advertising verzeichnet auch in 2010 starkes Wachstum

    Der Markt für Mobile Advertising verzeichnet in 2010 ein starkes Wachstum um knapp 40 Prozent. Die werbungtreibenden Unternehmen schalteten insgesamt 1.221 Kampagnen auf mobilen Endgeräten. Die Anzahl der Werbungtreibenden stieg im vergangenen Jahr auf 248 Unternehmen, was einem Anstieg um mehr als 27 Prozent entspricht. Dies geht aus der aktuellen Erhebung der Unit Mobile Advertising [...]

  • Smartphone Apps – welche Plattformen sollte man als Anbieter unterstützen?

    Smartphone Apps liegen momentan voll im Trend – doch welche Plattformen soll man als Unternehmen unterstützen und zum Download anbieten? Entscheidend dafür ist zunächst die Zielgruppe und natürlich der aktuelle Marktanteil des jeweiligen Betriebssystems in der jeweiligen Region (und im Idealfall der Zielgruppe). Die aktuellen mobilen Marktanteile sind von Region zu Region (USA, Europa, etc.) [...]

  • Smartphone Apps: Ruf nach standardisierter Messung der App-Nutzung wird lauter

    Die Studie „Smart 2012“ von Google und der Otto-Group belegt es: 11% der Deutschen besitzen im Jahr 2010 ein Smartphone und 2012 sollen es 22% sein. Die Beliebheit von Smartphone-Anwendungen ist heute bereits hoch und wird parallel zur Smartphone-Verbreitung weiter steigen.
    Dieser Trend zum mobilen „always on“ war auch auf der diesjährigen dmexco [...]

  • Das Apple iPad: ein Blick in die Zukunft

    Das iPad ist momentan in aller Munde und war am ersten Verkaufstag in Deutschland direkt ausverkauft. Eine tolle Resonanz also beim Kunden – der Verlage hoffen lässt, endlich auch etwas vom Paid Content-Kuchen abzubekommen. Die iStores von Apple boomen nämlich und Steve Jobs darf sich in Zukunft auf noch höhere Umsätze mit Musik und Büchern [...]

  • iPhone Suche: Google zahlt Apple ca. 100 Mio. $ jährlich

    Google zahlt Apple angeblich 100 Millionen Dollar jährlich als Teil eines RevShare Deals auf dem iPhone. Bei der mobilen Suche auf dem iPhone verdient Apple also kräftig mit. Google steht dabei neuerdings im Wettbewerb mit Microsofts Suchmaschine Bing – wobei anzunehmen ist, daß Microsoft ebenfalls mit dem Scheckbuch kräftig winkt.
    Apple verdient also nicht nur stetig an [...]

  • Casual Connect Europe 2009 in Hamburg – ein (positives) Fazit

    Die Casual Connect Europe 2009 in Hamburg war eine sehr interessante und spannende Konferenz rund um das (Mode-)Thema “Casual Games”. “Casual Games” sind Spiele, die mal zwischendurch von Menschen wie Du und ich gespielt werden. Man muss also kein Core Gamer sein, sondern es genügt online ein Browserspiel z.B. zu Hause oder am Arbeitsplatz in [...]

  • iFund: 100 Millionen Dollar Wagniskapital für iPhone-Entwickler

    Kleiner Perkins Caufield & Byers will 100 Millionen Dollar in iPhone-App-Startups stecken:
    KPCB’s iFund™ is a $100M investment initiative that will fund market-changing ideas and products that extend the revolutionary new iPhone and iPod touch platform. The iFund™ is agnostic to size and stage of investment and will invest in companies building applications, services and components. [...]

  • Sipgate iPhone-Client erlaubt Handytelefonate ab 1 Cent/Minute – ist aber verboten

    Als erster Anbieter in Deutschland stellt sipgate eine native VoIP-Software für das iPhone bereit:
    Mit dem sipgate iPhone-Client können Benutzer innerhalb eines WLAN-Hotspots jede Telefonnummer anwählen, ohne dass das Gespräch über den Mobilfunkprovider berechnet wird. Hohe Einsparungen sind insbesondere dann möglich, wenn es sich um internationale Gespräche handelt. Je nach Mobilfunktarif werden für solche GSM-Telefonate normalerweise [...]

FRESH / LATEST POSTS

Tagcloud