Dive into the archives.


  • Wie man das Problem des Qualitätsjournalismus schon lange gelöst haben könnte

    Zur aktuellen Qualitätsjournalismus-Debatte könnte man sehr viel schreiben (wie z.B. hier, hier und hier). Von mir nur soviel: Es geht nicht darum, dass das Internet keine Qualität böte (mit diesem oft gehörten Vorwurf tut man vielen Unrecht). Aber es geht darum, dass die geringen Eintrittsbarrieren und die nach unten tendierende Content-Qualität bei [...]

  • Indoor Positioning und Indoor Navigation: Smartphone App Basistechnologien für das Marketing der Zukunft (Mobile Couponing, etc.)

    Indoor Positioning und Indoor Navigation sind momentan Themen, die intensiv in Fachkreisen diskutiert werden. Denn besonders durch die stetig steigende Verbreitung von Smartphones werden mobile Anwendungen und die dadurch entstehenden Märkte immer interessanter. Indoor Navigation wird schon als der nächste Goldrausch gehandelt und der Konflikt Apples um die Lieferung seiner Geodaten mit den ehemaligen [...]

  • Potenziale für Verbesserungen

    Ich halte es für eine der weit verbreiteten Mythen, daß die Technologien, die wir aktuell nutzen, State-of-the-art-Technologien und damit optimal oder die besten sind. Es bestehen unglaubliche Potenziale für Verbesserungen. Durch die Dominanz der bestehenden Anwendungen wird uns darauf aber fast vollkommen die Sicht versperrt.
    Wichtig ist dabei meines Erachtens vorwegzuschicken, daß Computerprogramme als Meme ein [...]

  • Ist Apple noch auf dem richtigen Weg?

    Braucht man ein iPad? Nachdem ich es erst einmal 3 Tage in der Ecke schmoren gelassen habe, muss ich sagen: Für couch potatoes ist es als Fernsehersatz OK, aber weit weg von dem, wo Apple mal hinwollte: Kreativität statt Konsum von Bezahlinhalten. Ich erinnere mich noch ganz gut an 1994 und [...]

  • Warum es Zeit für eine neue Internet-Revolution ist

    Die rasante Entwicklung des Internets in den vergangenen zehn Jahren und die Entstehung des Web 2.0 sind von einer ganzen Reihe von Charakteristika geprägt, die tiefgreifende Fragen aufwerfen. Fragen, die nicht nur volkswirtschaftliche, sondern vor allem politische Bedeutung haben. Leider wird die Debatte jedoch meist von Technikern und Informatikern und deren Visionen technischer Machbarkeit und [...]

  • make.tv startet neu: alles wird einfacher und besser

    Nach Monaten der Ungewissheit ist die Zukunft von make.tv gesichert. Die Internet-Agentur dimensional hat make.tv gekauft und wird die Plattform und das Produkt durch die neu gegründete Firma SMT GmbH weiter fortführen. Die SMT – Streaming Media Technologies GmbH beschäftigt nahezu das gesamte Entwicklungsteam von make.tv weiter.
    Die Geschäftsführung der SMT wird doppelt besetzt. Georg Lenzen, Gründer [...]

  • Apples iPad – die Rettung für deutsche Verlage?

    Apples iPad hat ein riesiges Presse-Echo hervorgerufen, auch bei deutschen Verlagen. Doch ist das iPad wirklich ein neuer Vertriebskanal in Sachen Paid Content und der lang ersehnter Umsatzbringer? Das größte “Problem”: das iPad integriert einen Web-Browser, E-Mail, Fernsehen und Video sowie das Lesen von digitalen Büchern, den E-Books. Wie leicht es ist, die Bezahlschranke zu [...]

  • Das verlorene Jahrzehnt – wo bleibt der PC-Fortschritt?

    Vergangene Woche sass ich mit Thomas Vehmeier vom Internet Economics Blog zusammen und wir sinnierten über den Personal Computer. Den treuen Freund, der uns die letzten 10 Jahre begleitet hat. Doch irgendwie hat der sich eigentlich so gut wie gar nicht verändert. Oder sogar zurückentwickelt.
    Denn Thomas konnte auf seinem Atari ST mit Signum schon mehr [...]

  • Googles OpenID ist gar kein OpenID

    Alle haben sich so gefreut und gejubelt als Google die Unterstützung für OpenID angekündigt hat. Doch das war wohl umsonst – eher ein evil Schachzug, nach dem Motto “Embrace, extend and extinguish“. Das böse Google hat nämlich ganz klammheimlich den OpenID Standard umgeschrieben und zu etwas nahezu proprietärem gemacht:
    Google’s implementation of OpenID seems to be [...]

  • Flash als Web 2.0-Bremse

    Flash ist eine tolle Technologie – doch in Sachen Web 2.0 so etwas wie eine hübsche Frau (oder Mann), die immer wenn sie oder er was sagt, diesen ersten Eindruck komplett zerstört. Warum ich so etwas schreibe? Ganz einfach: egal ob FWA, Adobes Max-Konferenz-Site, oder, oder, oder … ich kann diese Seiten schlichtweg nicht z.B. [...]

  • De-Mail: Bundesregierung will Bürger-E-Mail einführen

    Ja, das war eigentlich meine (Milliarden-)Idee: eine Bürger-E-Mail-Adresse, die v.a. der Spamvermeidung dient. Nun hat sich leider die Bundesregierung dieser Idee bemächtigt und will mit De-Mail selbst dick ins Geschäft einsteigen:
    Deutsche Unternehmen werkeln fieberhaft an einem weltweit einmaligen Projekt: Alle Bundesbürger sollen im Internet sicherer kommunizieren und einfacher rechtsgültige Dokumente mit Behörden, Banken und Webshops [...]

  • Technische Probleme bei XING?

    Ich wollte gerade heute morgen einen neuen XING-Kontakt bestätigen – doch statt des gewünschten Teilnehmers war nur ein “Vor-Kontakt” im Backend vorhanden. Denn konnte ich freischalten – aber was mache ich mit Sebastian Grünwaldt, dessen Kontakt ich eigentlich bestätigen wollte? Wurde er von XING verschluckt? Oder gar zur Warteschlampe degradiert?
    Hmmmh, sonderbar ist auch das bei [...]

  • Das Web 2.0 im Alltag: Tags lösen Kategorien ab

    Das Web 2.0 hat im Alltag immer grösseren Einfluss. Ein Beispiel: Tags lösen Kategorien ab – und werden so zur Grundlage neuer Navigations- und Suchkonzepte. Wordpress erleichtert übrigens dem Umstieg auf Tags und den Einsteig in die Tag-Welt mit dem category to tag converter:

    Convert Categories to Tags
    Hey there. Here you can selectively converts existing [...]

  • Peer39: Semantic Advertising erkennt negative Textaussagen und platziert Werbung dementsprechend

    Nils Müller von TrendOne berichtet in seinem aktuellen Newsletter über Peer39. Das Unternehmen ist ein innovativer Anbieter von semantischen Advertising-Lösungen, der Machine Learning mit Natural-Language-Processing-Technologien kombiniert und dadurch positive und negative Stimmungen in Texten erkennen kann.
    Darauf aufbauend, bietet Peer39 für Advertiser diverse Mechanismen an. So kann zum Beispiel verhindert werden, dass die Ads im Umfeld [...]

  • Die Top 10 Twitter Anwendungen und Tools

    Die folgende Top 10 der Twitter Anwendungen und Tools ist eine Auswahl aus einer ganzen Reihe von Twitter-Diensten:
    - Twitterholic.com: die Top 100 Twitter User weltweit (Barack Obama ist übrigens derzeit auf Platz 3)
    - Twitpic.com: Bilder veröffentlichen mit Twitter – komfortabler geht es nicht
    - Twitturly.com: Echtzeit-Linktracking, einfach Klasse!
    - Twitzu.com: Events via Twitter posten, einfach genial – [...]

  • Twitter als Anwendungsplattform immer populärer

    Twitter wird als Anwendungsplattform immer populärer. Das belegen die Anwendungen TwitterCounter, Twitpic, Twitturly, Twitzu und viele andere. Die bedienen sich alle der Twitter API und schaffen so eine kreative “twitter ecosphere”. Sehr spannend, was da gerade passiert.
    Twitter wird so zunehmend zum Microblogging-Standard und bedient sich der Netzwerkeffekte, wie es z.B. schon Facebook mit der F8-Strategie [...]

  • Apple und Twitter – Infos zu Kooperation auf WWDC

    Twitter rüstet derzeit schon mal seine Server für Apples Entwicklerkonferenz auf. Es soll einiges an Neuigkeiten geben in Bezug auf eine Kooperation von Apple und Twitter.
    Ach so, noch was: Warum Twitter ein geniales Marketing-Werkzeug ist? Lesen Sie es hier.

  • Blog Hacks: Wer steht als Nummer 2 auf der Liste?

    Dass es gerade Deutschland meistverlinkter Blog war, der gehackt wurde, das kann eigentlich kein Zufall sein. Mein erster Gedanke: da war ein Trophäenjäger unterwegs. Natürlich hat man es ihm mit WP 2.0.7. einfach gemacht, aber er hat es auch so geschickt angestellt, dass niemand die Veränderung gemerkt hat.
    Die Frage lautet nun: wenn es so war, [...]

  • Deutschlands meistverlinkter Blogger gehackt

    Der Blog von Robert Basic, Deutschlands meistverlinktem Blogger, ist gehackt worden. Eine interne Wordpress-Datei wurde so modifiziert, dass sie in einem Iframe den Schadcode lädt. Dabei ist man mit besonderer Intelligenz und kriminineller Energie vorgegangen. Der ahnungslose Robert wurde durch den Anruf eines Lesers aufmerksam, der den Virus erst nach stundenlangem Kampf von seinem PC [...]

  • Suns Flash-Speicher in Servern: mehr Geschwindigkeit, weniger Energieverbrauch

    Sun setzt auf Flash-Speicher für Server und will damit einen Beitrag zur Green IT leisten. Vorteile im Vergleich zu den bisher genutzten Festplatten sei die dreifache Arbeitsgeschwindigkeit der Speichersysteme, während der Stromverbrauch auf lediglich ein Fünftel sinke, teilte Sun mit.
    Flash-Speicher auf Halbleiter-Basis sind aber noch deutlich teurer als Festplatten mit vergleichbarer Kapazität. Sun verweist allerdings [...]

Technologie

This is the archive for Technologie.

FRESH / LATEST POSTS

Tagcloud