Dive into the archives.


  • Künftige Entwicklungen im Suchmaschinenmarketing: Social, Local und Mobile mit stärkstem Bedeutungszuwachs

    Social, Local und Mobile zählen zu den vielversprechenden Geschäftsbereichen im Suchmaschinenmarketing (SEM). Neben diesen Suchumfeldern soll die klassische Suche nach Produkten, Bildern und Videos auch weiterhin eine hohe Bedeutung besitzen. Dies bestätigt der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. durch die aktuellen Expertenbefragung „Trend in Prozent“ für die Unit Search [...]

  • Potenziale für Verbesserungen

    Ich halte es für eine der weit verbreiteten Mythen, daß die Technologien, die wir aktuell nutzen, State-of-the-art-Technologien und damit optimal oder die besten sind. Es bestehen unglaubliche Potenziale für Verbesserungen. Durch die Dominanz der bestehenden Anwendungen wird uns darauf aber fast vollkommen die Sicht versperrt.
    Wichtig ist dabei meines Erachtens vorwegzuschicken, daß Computerprogramme als Meme ein [...]

  • iPhone Suche: Google zahlt Apple ca. 100 Mio. $ jährlich

    Google zahlt Apple angeblich 100 Millionen Dollar jährlich als Teil eines RevShare Deals auf dem iPhone. Bei der mobilen Suche auf dem iPhone verdient Apple also kräftig mit. Google steht dabei neuerdings im Wettbewerb mit Microsofts Suchmaschine Bing – wobei anzunehmen ist, daß Microsoft ebenfalls mit dem Scheckbuch kräftig winkt.
    Apple verdient also nicht nur stetig an [...]

  • Googles Suchalgorithmus angeblich nicht neutral: Verleger legen Kartellamts-Beschwerde gegen Google ein

    Die deutschen Zeitungs- und Zeitschriftenverleger gehen beim Bundeskartellamt gegen Google vor. Der Vorwurf: Googles Suchalgorithmus sei nicht neutral und bevorzuge z.B. eigene Inhalte des Suchmaschinenkonzerns. Doch es geht auch um Erträge aus der Suchmaschinenvermarktung: dem Vernehmen nach kritisieren die Verlegerverbände, dass Google für die Anzeige der Suchtreffer, der sogenannten “Snippets”, den Verlagen nichts bezahlt.
    Google als [...]

  • Google-Steuer: Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy lässt Werbe-Abgabe und Googles Marktstellung durch Kartellbehörde prüfen

    Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy hat einen Expertenausschuss gebeten, eine „Google-Steuer“ zu konzipieren. Ihr Ziel: Einnahmen aus der Werbevermarktung von Suchmaschinen und Webportalen abzuschöpfen. Damit sollen geplante Internet-Subventionen in Millionenhöhe finanziert werden. Die Förderung “legaler” Internetangebote ist nur ein Teil eines umfassenden Pakets, um die Online-Wirtschaft in Frankreich zu stärken. Im Gegenzug hat die Musik- und [...]

  • Microsoft bietet Verlegern Geld, wenn Sie Google aussperren

    Wie die “Financial Times” berichtet, führte Microsoft bereits erste Gespräche mit dem Murdoch-Konzern News Corp über einen Wechsel von Google zur eigenen Suchmaschine Bing. Laut dem Blatt will Microsoft möglicherweise dafür bezahlen, dass Nachrichtenseiten von News Corp künftig exklusiv bei Bing auffindbar sind.
    Von dem Angebot erhofft sich Microsoft nach Angaben der “Financial Times” einen größeren [...]

  • Mobile Software-Spezialist Snaptell wird von Amazon geschnappt

    Snaptell hat ein genial einfaches Programm fürs Handy entwickelt: man fotografiert mit dem Handy einfach seinen Wunschartikel im Geschäft, sendet das Foto via Internetverbindung an Snaptell und der kalifornische Anbieter sagt einem, wo man das Produkt am günstigsten im Web oder im Laden um die Ecke bekommt.
    Die Idee fand Amazon so genial, daß der E-Commerce-Gigant [...]

  • Google Squared: droht Einnahmerückgang bei Online-Werbung für Website-Betreiber?

    Google will die Ergebnisse seiner Internet-Suche demnächst neu darstellen – mit potenziell unangenehmen Folgen für Website-Betreiber. Denn die befürchten durch Google Squared einen Einnahmerückgang bei Online-Werbung. Diese Annahme ist nicht ganz von der Hand zu weisen, denn mit Google Squared sollen künftig mehr Informationen zu Suchergebnissen angezeigt werden als bisher. Und zwar auf auf Googles [...]

  • Deine Lieblings-Google-Suchanfragen: Gina-Lisa Fotos, Britney Spears, Bushido, Ed Hardy Fotos, Amy Winehouse, Paul Potts

    wer kennt wen, juegos, facebook, schüler vz, studi vz, jappy, youtube, yasni, obama, euro 2008, ebay, youtube, wetter, gmx, google, video, wikipedia, web.de, bild, telefonbuch – das sind die 10 schnellst wachsenden und 10 häufigsten Suchbegriffe in 2008.
    Daher weht also der Google Zeitgeist. Eigentlich ja ganz nett – aber irgendwie beängstigend, was Google so alles [...]

  • Google greift zu Sparmaßnahmen – Konzentration auf das Kerngeschäft

    Google tritt auf die Kostenbremse und will mehrere Online-Projekte stoppen um seine Mittel zurückhaltender einzusetzen. Die Kapazitäten würden verstärkt auf Kernbereiche konzentriert, sagte Google-Chef Eric Schmidt dem “Wall Street Journal”. Diese Kernbereiche sind Werbung im Internet und auf Mobiltelefonen sowie die online verfügbare Software für Unternehmen.
    Viele Experten, so die FTD, erwarten dass Google in der [...]

  • Google errichtet Datenzentrum bei Linz: so gross wie 100 Fußballfelder

    Google baut in Kronstorf bei Linz in Oberösterreich ein riesiges Datenzentrum. Das Gelände ist so gross wie 100 Fußballfelder – und liegt strategisch günstig am Fluss Enns.
    Dessen Wasser soll für die Kühlung der mehreren Tausend Google-Rechner verwendet werden. Vorteilhaft seien auch benachbarte Wasserkraftwerke, die eine konstante Stromversorgung garantierten, so die FTD.
    Nur ein kleines Problem gibt [...]

  • Google Buchsuche: Sammelklage gegen Zahlung von 125 Mio. $ beigelegt

    Der Suchmaschinenbetreiber Google hat sich mit amerikanischen Autoren und Verlegern im Streit um die Buchsuche geeinigt. Das Suchmaschinen-Unternehmen wird an Autoren und Verleger rund 125 Millionen Dollar zahlen. Google zu der Vereinbarung:
    Vor drei Jahren haben die Authors Guild, die Association of American Publishers und eine Handvoll Autoren und Verlage eine Sammelklage gegen Google Buchsuche eingereicht.
    Heute [...]

  • Yahoo streicht 1400 Stellen

    Yahoo streicht nach einem erneuten Gewinneinbruch weltweit mindestens zehn Prozent seiner Stellen. Der Suchmaschinenkonzern will 1400 Mitarbeiter entlassen – vielleicht sogar noch mehr. Zudem verlagert der Konzern Stellen in Billiglohnländer.
    Der Grund für die Maßnahmen:
    Der Konzern bekam schmerzhaft zu spüren, dass viele Firmen angesichts der Wirtschaftsflaute ihre Werbebudgets zusammenstreichen – und zwar nicht nur in den [...]

  • Google sorgenfrei: Gewinnsteigerung um 26 Prozent

    Ja, Monopole verdienen immer gut – auch in Krisen. Google hat im abgelaufenen Quartal seinen Gewinn um 26 Prozent steigern und die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen können. Die Aktie stieg daraufhin gleich mal nachbörslich um 6 Prozent.
    Das Ergebnis der Internetsuchmaschine stieg auf 1,35 Mrd. $, der Umsatz kletterte im dritten Quartal im Rahmen der [...]

  • Google arbeitet an gigantischem Online-Zeitungsarchiv

    Google sucht mal wieder Inhalte, um sie mittels Werbung zu monetarisieren. Jüngstes Projekt: der Aufbau eines gigantischen Online-Zeitungsarchivs. Google ist für sein Vorhaben Kooperationen mit Zeitungsverlegern eingegangen. Große Namen sind aber nicht darunter, so die FTD:
    Die Kosten fürs Einscannen der Seiten trägt der Internetkonzern. Im Gegenzug will Google Anzeigen neben den Suchergebnissen platzieren. Die Verleger [...]

  • Google-Konkurrent Cuil: von 33 Mio. $ Venture Capital nur 5 Mio. $ ausgegeben

    Die von Ex-Googlern gegründete Suchmaschine Cuil wird von sparsamen Menschen betrieben. Nicht nur der innovative Algo, sondern auch die Tatsache, dass von 33 Mio. $ Venture Capital nur 5 Mio. $ ausgegeben wurden, imponieren. Das Gründer-Team besteht übrigens aus Suchmaschinen-Profis, wie die FTD berichtet:
    Zu den Gründern zählen der Ire Tom Costello, der für IBM einen [...]

  • Knol: Google startet Wikipedia-Konkurrent und neues Autoren-RevShare-Modell

    Google bleibt nicht stehen und hat nun Knol, den hauseigenen Wikipedia-Konkurrent ins Rennen geschickt. Knol setzt dabei auf namhafte Autoren:
    The key principle behind Knol is authorship. Every knol will have an author (or group of authors) who put their name behind their content. It’s their knol, their voice, their opinion. We expect that there will [...]

  • Yahoo BOSS: Yahoo öffnet API für Entwickler

    Yahoo hat den Service BOSS (”Build Your Own Search Service”) vorgestellt, mit dem eigene Suchdienste auf Basis des Yahoo-Index erstellt werden können. Dabei können die Darstellung angepasst und das Ranking der Ergebnisse bearbeitet werden. Somit kann jeder Entwickler statt der objektiven Relevanz seinen ganz subjektiven Relevanz-Algo für ein Ranking nutzen.
    BOSS erlaubt eine unbegrenzte Zahl an [...]

  • Die Google-Redaktion oder: wie schafft man kontextsensitive Inhalte?

    Eine Google-Redaktion? Ob es so was gibt? Eigentlich eine gute Frage. Denn wenn man sich mal die aktuellen Entwicklungen ansieht, dann stellt Google ja in letzter Zeit verstärkt ein Programm oder Inhalte zusammen. Wie ich darauf komme?
    Weil z.B. der Media-Blog für bestimmte Begriffe binnen Minuten inzwischen überraschenderweise sehr gut rankt. Aktuelles Beispiel: Gina-Lisa oder Firefox.
    Hmmh. [...]

  • Duplicate Content, Google und die Folgen

    Google bezeichnet alles, was im grenzenlosen WWW doppelt vorkommt als Duplicate Content – und entfernt jede Kopie aus dem eigenen Suchindex. Das spart Kosten und vermindert die Redundanz der vorgehaltenen Daten. Über die Folgen machen sich aber nur die wenigsten Gedanken.
    Denn Duplicate Content ist ebenso wie Googles Bevorzugung kostenloser Informationen ein genialer Schachzug um die [...]

Suchmaschinen

This is the archive for Suchmaschinen.

FRESH / LATEST POSTS

Tagcloud