Dive into the archives.


  • iPod für Anfänger – so kommt man legal an MP3s und aktuelle Hits

    Da ich gerade einem guten Freund einen iPod geschenkt habe, weiss ich nun wie man sich als iPod- Anfänger fühlen muss. Denn das Hauptproblem vieler iPod Newbies ist: Woher kriege ich Musik für meinen iPod – am besten auch noch ohne dauernd mit einem Bein im Gefängnis zu stehen?
    Dazu ein paar Antworten: wer (noch) Musik-CDs [...]

  • Myvideo kooperiert mit Universal Music

    Die grossen Musiklabels suchen nach neuen Vertriebswegen im Internet. Aktuelles Beispiel: der weltgrößte Musikkonzern Universal Music stellt dem Internetportal Myvideo künftig seinen vollständigen Musikvideo-Katalog zur Verfügung.
    Bereits 1000 Videos von Universal-Künstlern sind über Myvideo abrufbar, in den kommenden Wochen soll das Angebot sogar noch deutlich ausgeweitet werden. Der Business Case dahinter: Myvideo beteiligt den Musikkonzern an [...]

  • Perez Hilton: bis zu 54.000 $ Werbeeinnahmen pro Tag – bald eigenes Musiklabel?

    Perez Hilton, Enfant terrible und Promi-Blogger verdient nicht nur bis zu 54.000 $ mit Werbung pro Tag, sondern hat inzwischen fast 200 Millionen Pageviews pro Monat erreicht. Perez macht sich zunehmend selbst zur Marke und nutzt dabei geschickt seinen Status als Trendsetter, um eine eigene Modelinie und bald auch ein eigenes Musiklabel zu pushen.
    Angeblich will [...]

  • Activision will iTunes mittels Guitar Hero Konkurrenz machen

    Spielehersteller Activision will iTunes Konkurrenz machen. Als Schlüssel zum Erfolg soll das populäre Spiel “Guitar Hero” dienen. Der Konzern hat mit “Guitar Hero” bereits mehr als 1 Mrd. $ Umsatz gemacht – und nun soll es dank der geplanten eigenen Musikplattform noch mehr werden.
    Die FTD beleuchtet die Hintergründe:
    Erst am Donnerstag hatten die Spielesparte des französischen [...]

  • adTunes: Apple fordert Namensänderung

    Die adTunes GmbH & Co.KG reagiert auf die Androhung eines Rechtsstreits durch Apple Inc. und wird demnächst seinen Namen ändern. Apple hatte moniert, der Name adTunes würde zu sehr dem seiner Software „iTunes“ ähneln.
    Constantin Thyssen, Gründer und Geschäftsführer von adTunes: „Als wir uns einen Namen für unser werbefinanziertes und für den Nutzer kostenloses Musikportal überlegt [...]

  • Adtunes statt iTunes: erstes kostenfreies Musikportal gestartet

    Adtunes, Europas erstes kostenloses, vollinteraktives und legales Musikportal, startet mit einem breit angelegten Beta-Test. Die ersten 100.000 Nutzer erhalten heute Zugang zur öffentlichen Beta-Version von adTunes.
    Nach eigenen Angaben sind bereits über eine Million Lieder in der Datenbank von adTunes – darunter Werke von bekannten Künstlern wie The Offspring, Mark Medlock, Pink, Whitney Houston, Die Fantastischen [...]

  • Bertelsmann verabschiedet sich aus dem Musik-Business

    Bertelsmann will seinen Sony BMG-Anteil an Sony verkaufen – und verabschiedet sich damit aus dem Musik-Business. Bislang halten die Japaner und Bertelsmann jeweils die Hälfte an dem weltweit zweitgrößten Musikkonzern. Doch das Internet und seine (Kopier-)Folgen haben Sony BMG schwer zugesetzt, die Renditevorgaben des Bertelsmann-Managements dürften sich angesichts des Einbruchs der Tonträger-Verkäufe nicht erreichen lassen.
    Der [...]

  • Sony kauft Gracenote für 260 Millionen Dollar

    Sonys Management scheint meinen Blog zu lesen. Richtig: im Web 2.0 geht es um die Kontrolle der Datenströme. Sony hat das verstanden und Gracenote, vormals CDDB, gekauft. Für immerhin 260 Millionen Dollar.
    Zu den Kunden von Gracenote gehören unter anderem Apple iTunes und Yahoo! Music Jukebox, verschiedene Handyhersteller und Mobilfunkanbieter sowie Consumer-Electronics-Firmen.
    Die Übernahme soll voraussichtlich Ende [...]

  • Free music: kostenlose Musik der nächste Trend?

    Kostenlose Musik könnte der nächste Trend werden. Die geplanten Musikflatrates einiger Anbieter sind bereits ein erstes Anzeichen dafür – Nokia plant ja sogar eine Musikflatrate bei neuen Handy dazuzuschenken.
    Nun wechselt auch noch Douglas Merrill, für die Softwareentwicklung und interne IT zuständiger Vice President von Google, zum britischen Musikkonzern EMI. Sollte er Googles Monetarisierungsmethoden auf das [...]

  • Apple wie Nokia bald mit Musik-Flatrate für iPhone, iPod, etc.?

    Nokia ist der Vorreiter in Sachen Musik-Abomodelle (”Comes with music”), jetzt wollen die Musiklabels angeblich Apple drängen eine Musik-Flatrate auf monatlicher Abo-Basis oder per Gerät einzuführen.
    Mehr dazu bei der FTD.

  • Controlling the upside: Das verdient ein Musiker im iTunes Store

    Für Musiker muss das Internet kein Verlustgeschäft sein, das beweist ein Bericht von Macnews der einen interessanten Einblick in das Preismodell des iTunes Store verschafft. Der Musiker Léon hat keinen Plattenvertrag und vermarktet seine Songs direkt:
    “Für die Vermarktung hat Léon den Weg über die amerikanische Firma CDBaby gewählt, die selbst am Gewinn beteiligt ist. Übrig [...]

  • Nokia und Universal Music Group wollen Apple iTunes Music Store Konkurrenz machen

    Nokia und Universal Music Group wollen dem Marktführer im Music Download Business, dem Apple iTunes Music Store, Konkurrenz machen. Im Rahmen einer Kooperation soll ein zunächst kostenloses Bundling-Produkt aus Handy und Musikabo angeboten werden.
    Vom kommenden Jahr an gibt es dann nach einem Bericht der FTD alle Universal-Musikstücke für die Nutzer von Nokia-Handys für zwölf Monate [...]

Musik

This is the archive for Musik.

FRESH / LATEST POSTS

Tagcloud