Dive into the archives.


  • Meine Visionen und Wünsche für das Jahr 2007

    Das Jahr 2007 soll ein ereignisreiches Jahr werden – meine Visionen und Wünsche für 2007 sind daher “action items”, die es in sich haben.
    Der erste Wunsch: ein Open-Source-Marktplatz mit allen erdenklichen Social Commerce-Komponenten als Konkurrenz zu eBay. Sie haben richtig gelesen: denn der Markt ist in realiter und nicht erst seit Hayek eine freiwillige, spontane [...]

  • Warum Google das Geschäftsmodell der Verlage, TV-Sender und Media-Agenturen in Frage stellt

    Google ist inzwischen eines der umsatzstärksten Online-Media-Unternehmen geworden. Eigentlich ohne jede Grundlage, denn Google ist das erste Unternehmen, das Mediaschaltungen verkauft, ohne selbst ein Medium zu produzieren. Eigentlich ein riesiger Coup – und die Entdeckung, dass das AAL-Prinzip bereits viel älter als das Web 2.0 ist. Denn Google hat es bereits 1998 erfunden.
    Geschützt durch das [...]

  • Bekommt Google bald Konkurrenz? Jimmy Wales plant Suchmaschine Wikiasari

    Die Milliardengeschäfte von Google und die inzwischen (oft aufgrund von SEO) immer dürftiger werdenden Suchergebnisse rufen Mitbewerber auf den Plan. Wie die Times berichtet, steigt Wikipedia-Gründer Jimmy Wales in die digitale Suchmaschinen-Arena ein. Er möchte 2007 mit seiner Suchmaschine Wikiasari Google mächtig Konkurrenz machen. Die Aufmerksamkeitskarten könnten dadurch vollkommen neu verteilt werden.
    Techcrunch berichtet ausführlich über [...]

  • Wie sieht eigentlich Otto Normal-Blogger aus?

    Diese Frage hat das Unternehmen Friendscout24 interessiert. Die Ergebnisse einer im Auftrag des Unternehmens durchgeführten aktuellen Befragung von über 13.000 Internetnutzern bringt dabei spannende Erkenntnisse: Der erwachsene Prototyp-Blogger ist männlich und trägt Dreitagebart. Er ist bis 29 Jahre alt und führt eine freischaffende Tätigkeit aus. Die körperliche Fitness zählt nicht zu seinen Prioritäten – viele [...]

  • Wird “Walthers Saftblog” aufgrund einer Abmahnung aufgegeben?

    Bringt Business Blogging wirklich etwas? Diese Frage dürfte sich Kirstin Walther von “Walthers Saftblog” in den vergangenen Tagen öfters gestellt haben. Nach einer Abmahnung durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit massiver Kostenfolge heisst es nun: entweder der Blog oder das Unternehmen. Die “Kuh” scheint nicht mehr vom Eis zu holen zu sein – der [...]

  • Sex sells oder how to sell sex: so optimiert man seine Blog-Umsätze

    Es gibt ja Branchen und Menschen, mit denen kommt man im “normalen Leben” nicht in Kontakt. Eine davon ist die der Adult Webmaster. Nein, das sind nicht erwachsene Webmaster, sondern Meister der Erwachsenenunterhaltung – dem politisch korrekten Begriff für Online-Sex-Verkäufer. Die haben sogar eigene Adult Webmaster Blogs und eigene Messeveranstaltungen, auf denen kräftig fotografiert wird.
    Natürlich [...]

  • Bild.T-Online bringt “Second Life”-Zeitung heraus

    Second Life ist eine virtuelle Welt, in der man sogar Millionär/-in werden kann. Und das alles derzeit noch steuerfrei. Irgendwie also schon interessant diese Parallelwelt, die nur auf den Servern der Linden Labs existiert. Und eigentlich gar keine so entfernte Idee, Avatare ihre eigene Stadt bauen zu lassen. Nur auf die Idee dort eine Währung [...]

  • Kurzer Zwischenruf: Das Internet und das Web 2.0 sind soeben irrelevant geworden

    Das Internet und das Web 2.0 sind soeben irrelevant geworden. Warum? Ganz einfach, weil ich gerade von einem Informant diesen Link zum Thema “This is bigger than the Internet” geschickt bekommen habe. Ingenieure und Physikstudenten können aufatmen: ihr Wissen wird in Zukunft Gold wert sein.
    Warum?

  • Blogkultur in der Praxis: Darf man Herrn Schwenzel als Arschloch bezeichnen?

    Die Auseinandersetzungen der vergangenen Tage haben mich sehr an der Blogkultur zweifeln lassen. Derzeit kommt es mir so vor, als seien Blogs der letzte rechtsfreie Raum und das letzte Reservat roher Gewalt in dieser Zivilisation.
    Heute morgen bezeichnet z.B. ein User auf meinem Blog wirres.net – Betreiber Herrn Schwenzel als Arschloch. Da sieht man wie weit [...]

  • Erfolg im Web 2.0? Kein Problem, wenn man die Bedürfnisse der Leser befriedigt

    Um es vorwegzunehmen: es folgt ein Artikel, den wirklich jeder Blogger gelesen haben sollte, der Erfolg mit seinem Blog haben will. Denn wie sagte FOCUS-Chefredakteur Helmut Markwort: “Immer an den Leser denken”. Der Weise aus dem Medialand, Dr. Frank Huber, sagt: “Immer an die Bedürfnisse des Lesers denken”. An seine Ur-Bedürfnisse, an das was jedem [...]

  • Der grosse Media-Blog Weihnachtsaufruf: Bitte spenden Sie für den BILDBlog!

    Nach den ganzen unerfreulichen Diskussionen mit BILDBlog-Gründer Stefan Niggemeier, möchte ich die versöhnlichen Tage vor Weihnachten dazu nutzen, zu Spenden für den BILDBlog aufzurufen.
    “Finden Sie auch, dass eine Zeitung, die so sehr bestimmt, wie und worüber die Menschen in Deutschland reden, nicht so fahrlässig mit ihrer Macht umgehen darf wie “Bild”? Dann würden wir uns [...]

  • Kann man als deutscher Blogger reich werden?

    Um es gleich vorwegzunehmen: eigentlich nicht. Denn bisher hat es noch niemand geschafft, sich oder seinen Blog als Medienmarke zu etablieren. Es gibt zwar erste Ansätze, aber so richtig klappt es v.a. mit der Media-Vermarktung bei keinem der Blogs.
    Aus Gesprächen mit A-Bloggern habe ich gelernt, dass man nicht mit, sondern durch Blogs reich werden kann. [...]

  • Was zeichnet seriösen Journalismus aus?

    Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein – ich schreibe diese Zeilen gerade an Bord eines Lufthansa-Jumbos. Als wahrscheinlich am höchsten bloggender Deutscher war ich aufgrund eines wichtigen Termins nämlich für vier Tage in Tel Aviv/Israel, u.a. auch um neuen kreativen Input zu tanken.
    Die leidige Sache mit Herrn Niggemeiers sehr persönlichem Artikel über [...]

  • Bekommt Lars Hinrichs sein 200-Millionen Euro Geburtstagsgeschenk?

    OpenBC-Gründer Lars Hinrichs darf sich freuen. Der Börsengang seines Unternehmens scheint sich ganz gut anzugehen – 200 Mio. Euro Marktwert für das Web 2.0-Unternehmen scheinen in greifbare Nähe zu rücken, so die FTD.
    Der 29-jährige Lars Hinrichs hatte den Social Networking erst vor drei Jahren gegründet. Nun könnte der Börsenwert des Eigenkapitals maximal 197 Mio. Euro [...]

  • Wie die Prophezeiungen des Weisen aus dem Medialand, Dr. Frank Huber, in Erfüllung gehen

    Meine Prophezeiungen zur Entwicklung der deutschen Blogcharts sind bereits nach 4 Monaten in Erfüllung gegangen. Denn die Top 100 der deutschen Blogs hat sich ziemlich verändert in der letzten Zeit. Blogs wie wirres.net, die nur wirres Zeugs verbreiten und sich immer mehr der (niemand interessierenden) Selbstdarstellung Einzelner widmen, fallen rapide ab im Interesse der User.
    Die [...]

  • Die Media-Mafia: ein Bericht zum Verlust der Unschuld einer Branche

    Die Media-Branche hat nach den Skandalen der Vergangenheit und der Verhaftung von Aleksander Ruzicka, Heinrich Kernebeck und Felicitas Conway ihre Unschuld verloren. Das Magazin brandeins hat einen interessanten Bericht mit dem Titel “Darf’s eine Seite mehr sein?” in der aktuellen Ausgabe veröffentlicht.
    Autor Oliver Gehrs berichtet über die Hintergründe des Media Businesses. Sein Fazit: Zeitschriften [...]

  • Britney Spears und Paris Hilton Fotos als Trafficbringer

    (Foto: Paris Hilton Rich Prosecco)
    Es gibt Aktionen, die sind wirklich PR-Stunts allererster Sahne: zum Beispiel Britney Spears pantyless upskirt Fotos, die über Nacht zum meistgesuchten Begriff auf den Suchmaschinen dieser Welt werden.
    Doch zunächst einmal die entschäfte Version: BILD berichtete über Britneys Spears Auftritt mit dem Titel “Endstation Schlampe”. Die Folge: eine unglaubliche Resonanz in einer [...]

  • Was macht eigentlich Lena Gercke, Human Brand und Blog-Botschafterin?

    Lena Gercke, Germany’s Next Topmodel und Gewinnerin des gleichnamigen Castings auf ProSieben unter der Leitung von Heidi Klum, hat bisher wenig aus ihrem Erfolg machen können. Was ihre Model-Karriere angeht, so gab es in letzter Zeit einige Enttäuschungen.
    Lena Gercke war zum Beispiel dieses Jahr nicht bei der Show von “Victoria’s Secret” dabei, obwohl Heidi Klum [...]

  • Warum Blogger keine Journalisten sind

    Die Idee des Bürger-Journalismus ist eine phantastische Idee – aber eine bloße Idee macht aus Bloggern immer noch keine Journalisten. Doch das glauben viele Laien. Ihre Annahme: nur weil wir in einer Veröffentlichungsgesellschaft (oder Mediengesellschaft) leben, sei alles Veröffentlichte relevant, per se qualitativ hochwertig und aktuell.
    Doch das was viele Blogger tun erfüllt in keiner Weise [...]

December

This is the archive for December, 2006.

FRESH / LATEST POSTS

Tagcloud